w/k - Zwischen Wissenschaft & Kunst
Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Musikvideo eines w/k-Redakteurs

Giovanni Tepe übernimmt in der w/k-Redaktion in Zusammenarbeit mit Till Bödeker gestalterisch-technische Aufgaben. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat er gerade sein Masterstudium der Psychologie begonnen. Außerdem ist er Musiker (Schlagzeug, E-Bass, Gitarre) und Komponist. Am 23. Oktober 2020 hat er unter dem Künstlernamen JOEVAL sein Debut-Album Deep Sea veröffentlicht.
Auf dem Album sind ruhige, gitarrenlastige Instrumentalstücke zu 
hören, die der Richtung Indie-Pop zuzuordnen sind. Sämtliche Stücke hat er allein aufgenommen und abgemischt.
Das Cover sowie das Artist-Logo wurden vom befreundeten Künstler Erik Musholt, entworfen.

Nun wurde zu dem Song Alone ein Musikvideo gedreht. Das Video verbindet mehrere Szenen, die mit dem Gefühl des Alleinseins assoziiert werden können, und präsentiert diese in einem innovativen Setting. Die Erstausstrahlung findet live über Youtube am Freitag, den 8.2.2021 um 20:00 Uhr statt.

Am Video beiteiligt waren:

Giovanni Tepe: Musiker, Konzept
Jan Müller: Videoproduktion, Konzept, Thumbnail
Jan Schepmann: Videoproduktion
Motionpanther: Videoproduktion
Jana Bresser: Schauspielerin, Konzept
Sören Michallek: Schauspieler

▷ Das Video und die Youtube-Premiere ist hier abrufbar.

▷ Das Album ist bei Musik-Streaming-Diensten wie Spotify, Apple Music, Youtube und vielen mehr verfügbar